Kräuterstempelmassage

Die Kräuterstempelmassage ist eine ganz besondere Massagetechnik aus dem ostasiatischem Raum. Sie verbindet asiatische Naturheilkunde mit westlicher Phyto-Kosmetik. Sie spendet Haut und Seele Harmonie und Entspannung. Gleichzeitig werden die Feuchtigkeitsdepots aufgefüllt. Mit speziell für Sie hergestellten Kräuterstempeln, die in Öl erhitzt werden, wird der ganze Körper einbalsamiert und massiert. Durch die Behandlung kommt es zu einem Repair-Mechanismus, d.h. geschädigte Zellen werden abgebaut, bestehende Zellen werden aktiviert und neue Zellen werden produziert. Die Hitzereize setzten einen Mechanismus der Zellregeneration in Gang. Nachdem der Kräuterstempel langsam auf Behandlungstemperatur abgekühlt ist, folgt eine wohltuende Massage. Dabei geben die Kräuter ihre gesundheitsfördernden Wirkstoffe an den Körper ab.

 

Kursinhalt

Sie lernen folgende Massage zu geben:

Kräuterstempel Massage  

Kursfächer:

Theorie:

- Erklärung der Kräuterstempel Massage

- Material-, und Kräuterkunde

- Indikationen & Kontraindikationen

Praxis:

- Herstellen der Massagestempel

- Ablauf und erlernen der Massagegriffe

- Erklärung der Wirkungsweise

 

- Intensives Üben der Abläufe  

 

Voraussetzungen: Für diesen Kurs sind keine bestimmten Voraussetzungen nötig. 

Dauer:  1 Tag von 09.00 - ca. 16.30 Uhr 

Prüfung: keine 

Zertifikat: Ja  

Kursgebühr:    CHF 298.00            Euro: hier klicken

hier gehts zu den Kursdaten       hier anmelden                     

E-Mail
Anruf
Karte
Infos